SLP Fachvorträge im Überblick

Mit einem vielfältigen Vortragsprogramm in Kooperation mit der IHK an verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg, der DGfP und anderen Verbänden bieten wir ein breites Spektrum an Veranstaltungen und Seminaren rund um alle relevanten Fragestellungen des Arbeitsrechts.

Die Termine und Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltungsreihe.

Alle Termine Vorträge 2017

19.01.2017 (Donnerstag)

AÜG-Reform 2017

14:00 - 17:00

Ort: IHK Heidenheim

26.01.2017 (Donnerstag)

Arbeitszeit 4.0

14:00 - 17:30

Ort: IHK Ulm, Olgastr. 95-101, 89073 Ulm

08.02.2017 (Mittwoch)

Update Arbeitsrecht 2017 - Gesetzliche Neuregelungen und aktuelle Rechtsprechung

13:30 - 17:30

Ort: IHK Reutlingen, Hindenburgstr. 54, 72762 Reutlingen

13.02.2017 (Montag)

Allgemeine Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen

18:00 - 19:30

Ort: IHK Südlicher Oberrhein Hauptgeschäftsstelle Lahr, Lotzbeckstr. 31, 77933 Lahr

23.03.2017 (Donnerstag)

Update Arbeitsrecht

16:00 - 19:30

Ort: IHK Bodensee-Oberschwaben, Lindenstraße 2, 88250 Weingarten

30.03.2017 (Donnerstag)

Update Arbeitsrecht

14:00 - 16:00

Ort: IHK Ostwürttemberg, Ludwig-Erhard-Str. 1, 89520 Heidenheim

24.04.2017 (Montag)

Die personenbedingte (krankheitsbedingte) Kündigung

16:00 - 19:30

Ort: IHK Südlicher Oberrhein, Hauptstelle Freiburg, Schnewlinstr. 11-13, 79098 Freiburg

05.10.2017 (Donnerstag)

Betrieblicher Daten- und Know-How-Schutz in der arbeitsrechtlichen Praxis

13:30 - 17:30

Ort: IHK Reutlingen, Forum der IHK-Zentrale, Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen

15.11.2017 (Mittwoch)

Update Arbeitsrecht

14:00 - 17:30

Ort: IHK Heilbronn-Franken, Saal Franken, Ferdinand-Braun-Straße 20, 74074 Heilbronn

Update Arbeitsrecht 2017 - Gesetzliche Neuregelungen und aktuelle Rechtsprechung

-

Ort: IHK Reutlingen, Hindenburgstr. 54, 72762 Reutlingen

Neue Gesetze auf dem Gebiet des Arbeitsrechts prägen die letzte Phase vor der nächsten Bundestagswahl auf dem Weg zum „Arbeiten 4.0“, sei es die Flexirente, die Neuausrichtung der Arbeitnehmerüberlassung, die Stärkung des Schwerbehindertenschutzes oder die Abschwächung von Formvorschriften zugunsten der Arbeitnehmer.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung werden alle wichtigen Änderungen und Neuerungen ebenso kompakt, praxisbezogen und verständlich vermittelt damit Sie in der betrieblichen Praxis Fallstricke frühzeitig erkennen und kostspielige Fehler vermeiden können.

Neben aktueller Rechtsprechung zu ausgewählten Vertragsklauseln, Überraschendem bei der Gewährung von Urlaub, Elternzeit und im Zusammenhang mit der Führung von Personalgesprächen sowie neuen Entwicklungen im Bereich des Diskriminierungsrechts bringen Sie die auf dem Gebiet des Arbeitsrechts spezialisierten Fachanwälte der SLP Anwaltskanzlei zu den Stolpersteinen bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen auf den neuesten Stand.

Referenten sind die Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht Dr. Ralf Seier und Torsten Lehmkühler von der SLP Anwaltskanzlei GmbH in Reutlingen.

Anmeldung und nähere Informationen gibt es bei Frau Joanna Klein vom IHK-Bereich Recht + Steuern unter Tel.: 07121 201-153, Fax: 07121 201-4153 oder per E-Mail: klein@reutlingen.ihk.de