SLP Fachvorträge im Überblick

Mit einem vielfältigen Vortragsprogramm in Kooperation mit der IHK an verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg, der DGfP und anderen Verbänden bieten wir ein breites Spektrum an Veranstaltungen und Seminaren rund um alle relevanten Fragestellungen des Arbeitsrechts.

Die Termine und Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltungsreihe.

Alle Termine Vorträge 2018

20.02.2018 (Dienstag)

Zum ersten Mal Arbeitgeber

17:00 - 20:00

Ort: IHK Südlicher Oberrhein, Hauptgeschäftsstelle Lahr

07.03.2018 (Mittwoch)

Update Arbeitsrecht

14:00 - 18:00

Ort: IHK Reutlingen

08.03.2018 (Donnerstag)

Update Arbeitsrecht

17:00 - 20:00

Ort: IHK Weingarten

18.09.2018 (Dienstag)

Personenbedingte Kündigung und BEM

18:00 - 21:00

Ort: IHK Südlicher Oberrhein, Lahr

11.10.2018 (Donnerstag)

DSGVO - Datenschutzgrundverordnung für Personaler

13:30 - 17:00

Ort: IHK Reutlingen

25.10.2018 (Donnerstag)

DSGVO - Datenschutzgrundverordnung für Personaler

14:00 - 16:00

Ort: IHK Ostwürttemberg, Ludwig-Erhard-Straße 1, 89520 Heidenheim

21.11.2018 (Mittwoch)

Arbeitszeit als Compliance-Problem

17:00 - 20:00

Ort: IHK Südlicher Oberrhein, Lahr

DSGVO - Datenschutzgrundverordnung für Personaler

-

Ort: IHK Ostwürttemberg, Ludwig-Erhard-Straße 1, 89520 Heidenheim

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Es sind seither zahlreiche Änderungen und Neuerungen in Kraft, die grundlegende Auswirkungen auf den Schutz der Daten von Beschäftigten haben. Angesichts bestehender Haftungsrisiken müssen insbesondere die Personalabteilungen mit den Regelungen vertraut sein.

Welche konkreten Anforderungen stellt die DSGVO an die Transparenz der Datenverarbeitung, der Kommunikation mit Bewerbern und wie wird man der Pflicht zur Aufklärung über die Rechte der Betroffenen gerecht? Was ändert sich beim Datenschutz im Bewerberverfahren, im bestehenden Arbeitsverhältnis, im Hinblick auf die Nutzung von Internet und E-Mail am Arbeitsplatz und bei Mitarbeiterkontrollen?

In der Veranstaltung werden die rechtlichen Vorgaben für den zulässigen Umgang mit Mitarbeiterdaten ebenso anschaulich anhand von Beispielen vermittelt, wie praxistaugliche Lösungen vorgestellt.

Referenten sind Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht Torsten Lehmkühler und Dr. Gerhard Janasik von der SLP Anwaltskanzlei in Reutlingen.

Anmeldung und Informationen unter https://www.ostwuerttemberg.ihk.de/